Hallo,
mitterweile gibt es vom Landesverband NLV eine Anordnung, dass die erteilten Genehmigungen für Veranstaltungen bis zum 30.06.2020 zurückgezogen werden. Dies führt für den Laufcup zwangsweise zu Absagen der Läufe in Hoitlingen und Fallersleben. Der Ausrichter in Hoitlingen prüft eine Verschiebung in den Herbst.
Wie ich bereits in der Presseinfo erwähnte: um in die Gesamtwertung zu kommen, werden die besten 6 von 11 Läufen gewertet (somit ist 6 die Mindestanzahl). Diese Regel ist nicht mehr anwendbar und wird geändert werden. Aktuell können wir aber überhaupt noch nicht sagen, ob und wann wieder Volkslaufveranstaltungen durchgeführt werden können und dürfen. Wir hoffen stark auf die zweite Jahreshälfte. Entsprechend der dann geplanten Veranstaltungen werden die Werungsregeln angepasst.
 
Leider können wir momentan nur abwarten und auf Sicht planen. Sollten dann in naher Zukunft wieder Laufveranstaltungen möglich sein, stehen die Veranstalter bereit.
 
Viele Grüße
Marco Laeseke